home       
unser zwinger
unsere Hunde
unsere Zucht
 unsere Welpen
unser J-Wurf
unser K-Wurf
unser L-Wurf
unser M-Wurf
unser N-Wurf
unser O-Wurf
unser P-Wurf
 unser Q-Wurf
unser R-Wurf
unser S-Wurf
Urlaubsfotos
unser Dackelfest
Gästebuch        
Medienberichte 
Links
 Impressum        
Fotogalerie

 

unsere Hunde

 
unere erste Zuchthündin, Rauhaardackel Haane

       Haanepoot vom Enzwald

 


Haane, unsere älteste Hündin, wurde 1992 geboren. Sie wurde jagdlich ausgebildet und hat die Brauchbarkeitsprüfung, Spurlaut/Jugend Prüfung, Schweißprüfung, Fuchs/Kunst Prüfung und den Wassertest bestanden. Auf der Landessiegerzuchtschau in Herrenberg 1994 erhielt sie ein plaziertes "V". Mit ihr hatten wir viermal einen Wurf gesunder, kräftiger Rauhaardackel. Aus dem B-Wurf haben wir die Burgund behalten. 
8 Wochen, bevor unsere Hanne 14 Jahre alt wurde, mussten wir sie einschläfern lassen. Es war ein schwerer Gang, und sie fehlt uns sehr. Aber sie war sehr krank, und wir wollten nicht, dass sie noch leidet.

Ahnentafel Haane

 

 

 

         Gebrauchssieger 1998
    Burgund vom Jagdgrenzstein

 


Burgy, 1995 geboren, ist jagdlich zum Gebrauchssieger geführt worden. Sie hat die Jagdgebrauchsprüfung, Spurlautprüfung, 20 Std. und 40 Std. Schweißprüfung, die Verbandsschweißprüfung, VP  (Vielseitigkeitsprüfung), intern. VP, Fuchs/Kunst und Fuchs/Natur Prüfung, Stöberprüfung und den Wassertest bestanden. Auf der internationalen Hundeausstellung 1996 in Stuttgart erhielt sie als Formwert ein platziertes "sg". Sie hatte sechs Würfe. Aus ihrem vorletzten Wurf Rauhaardackel haben wir die Hündin behalten, unsere Idje.
Auch unsere Burgy ist nun im Hundehimmel. 2 Monate vor ihrem 14. Geburtstag haben wir diesen schweren Gang mit ihr machen müssen. Sie liegt nun in unserem Garten neben Haane, ihrer Mutter. Trotzdem sie am Schluss sehr krank war, hat sie ein großes Loch hinterlassen.

Ahnentafel Burgy

 

         Idje vom Jagdgrenzstein

 


Idje, eine Tochter von Burgy, wurde im September 2001 geboren. Sie wurde auch jagdlich ausgebildet und hat schon etliche Erfolge zu verzeichnen. So hat sie die 20 Std. Schweißprüfung und die Begleithundeprüfung jeweils als Tagessieger im 1. Preis, die 40 Std. Schweißprüfung auch im 1. Preis, die Verbandsschweißprüfung und Spurlautprüfung im 2. Preis und die Waldsuche im 3. Preis bestanden. Den Wassertest absolvierte sie mit Bravour. Im November 2005 bestand sie die Fuchs-Kunst-Prüfung. Auf einer Zuchtschau 2003 erhielt sie den Formwert "Vorzüglich", und im Mai 2004 wurde sie gekört, mit einem sg. Mit ihr haben wir 6 formschöne und gesunde Würfe gehabt. Mit ihren 8 Jahren geht sie jetzt in "Rente".
Mit 13 Jahren hat uns unsere Idje auch verlassen. Jetzt bleibt nur noch die Erinnerung an die
vielen schönen Jahre, die wir mit ihr erleben durften.

Ahnentafel Idje

 

 


Queen vom Jagdgrenzstein
mehr Fotos von Queeny


Queen vom Jagdgrenzstein, eine Tochter von Lenka vom Jagdgrenzstein, die in Mutlangen bei Fam. Gretzinger lebt, und auch Enkelkind von unserer Idje,  ist unsere neue Nachwuchshündin. Sie wurde im September 2009 geboren. Im Alter von 9 Moanten hat sie bereits die Begleithundeprüfung-Gesamt bestanden.
Auf einer Zuchtschau hat sie den Formwert "sehr gut"erhalten. Bei der Augenuntersuchung auf PRA (progressive retina atrophie) wurde ein negativer Befund festgestellt. Auch die Blutprobe für die DNA wurde inzwischen abgenommen, sowie eine Blutprobe für die Glasknochenkrankheit OI. Es wurde festgestellt, dass sie keine Gene für diese tödliche Krankheit trägt und somit gesunde Welpen zur Welt bringen wird.

Ahnentafel Queen

 

 

 

nach oben